Aktuell »

19. Juli 2013 – 13:25 |

Mit der Kampagne "Letzter Aufruf: Wolke 7" von Expedia hat man abermals bewiesen, dass Speed Dating aus der heutigen – schnelllebigen Zeit – nicht mehr wegzudenken ist. Mit der Kampagne hat Expedia nicht nur dafür …

Den vollständigen Artikel lesen »
Energie & Umwelt

Themen rund um erneuerbare Energien. Wie Solarenergie, Ökostrom und günstige Energieversorgung aus den aus dem Ozean.

Gesundheit & Nahrungs

In diesem Themenbereich geht es um Nahrung, nützliche Rohstoffe wie zum Beispiel Alternativmedizin.

Reise & Urlaub

Alles um Reiseziele. Orte die man am Ozean gesehen haben sollte und natürlich auch Urlaubsempfehlungen.

Tierwelt

Hier geht es um die fantastischen Tierwelt die aus den Ozean stammen oder verwandt sind.

Wissenschaft & Forschung

Wissenswertes zum den Themen Forschung und Wissenschaft. Rund um was die Menschheit schon über den Ozean weiß oder auch nicht.

Home » Aktuell, Vorgestellte Reiseziele, Wissenschaft & Forschung

Der Ozean als ganz eigene faszinierende Welt

Eingereicht on 24. August 2012 – 00:17Ein Kommentar

Die meisten Geheimnisse unserer Welt und des Universums sind bis heute nicht erforscht und gerade auch der Ozean gehört zu den Bereichen, in denen es noch faszinierende Tatsachen und Möglichkeiten zu entdecken gibt. So wunderschön und faszinierend uns die Unterwasserwelt auch anmutet, muss man jedoch auch sagen, dass sie mehr noch als viele andere Bereiche bedroht ist. Die Ausbeutung des Ozeans hat im Laufe vieler Jahre Spuren hinterlassen und somit verheerende Folgen für die Unterwasserwelt und das Leben an sich. Doch stellt sich die Frage, wie man den Ozean nachhaltig nutzen kann, der noch so weitestgehend unerforscht ist, ohne dabei in vielerlei Hinsicht Zerstörung zu verursachen.

Betrachtet man es realistisch, ist der Ozean noch wesentlich unerforschter als viele, nahezu unerreichbar scheinenden Planeten und jede Tag, der mit der Erforschung der dunklen Wasserwelten verbracht wird, führt zu neuen Erkenntnissen und der Entdeckung neuer Lebewesen. Aus diesem Grund kann man nicht wirklich bestimmen, wie viele Organismen bis heute noch nicht bekannt sind und demnach auch noch nicht untersucht wurden. Wasser macht den größten Teil unserer Welt aus, denn mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche wird von Meeren und Gewässern eingenommen. Diese Tatsache ist vielen Menschen bekannt, was jedoch häufig vergessen wird ist der Umstand, inwiefern die Ozeane wichtig für unseren Lebensraum sind.

Natürlich schafft Wasser Leben – jedoch sorgen die Ozeane auch gleichzeitig dafür, dass das Klima auf der Erde geregelt wird und sie speichern Co2, bergen hohe Energieressourcen, eignen sich als Rohstoffquelle und versorgen die Weltbevölkerung mit Nahrung. Nachteilig auf den Zustand der Ozeane wirkt sich allerdings aus, dass die stetig anwachsenden Menschenmassen die Ressourcen des Ozeans ausbeuten und damit das Ökosystem schädigen und den Ozean als Müllablageplatz missbrauchen. Vergiftete Ozeane durch Chemikalien und Fischfarmen, die mit Antibiotika aufgeputscht werden, schädigen nachhaltig, so dass hier eine neue Denkweise dringend erforderlich ist.

 

Ein Kommentar »

  • Meiky sagt:

    Hey,

    bin nur durch zufall auf den Blog gekommen, den Artikel finde ich ganz gut.
    Grad was unser Klima heute ist ist es wichtig die Ozeane Sauber zu halten.
    Wenn jeder dafür was tut haben wir lange Freude an unserem Planet.

    Meiky

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch auf die Bemerkungen des subscribe via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.