Aktuell »

19. Juli 2013 – 13:25 |

Mit der Kampagne "Letzter Aufruf: Wolke 7" von Expedia hat man abermals bewiesen, dass Speed Dating aus der heutigen – schnelllebigen Zeit – nicht mehr wegzudenken ist. Mit der Kampagne hat Expedia nicht nur dafür …

Den vollständigen Artikel lesen »
Energie & Umwelt

Themen rund um erneuerbare Energien. Wie Solarenergie, Ökostrom und günstige Energieversorgung aus den aus dem Ozean.

Gesundheit & Nahrungs

In diesem Themenbereich geht es um Nahrung, nützliche Rohstoffe wie zum Beispiel Alternativmedizin.

Reise & Urlaub

Alles um Reiseziele. Orte die man am Ozean gesehen haben sollte und natürlich auch Urlaubsempfehlungen.

Tierwelt

Hier geht es um die fantastischen Tierwelt die aus den Ozean stammen oder verwandt sind.

Wissenschaft & Forschung

Wissenswertes zum den Themen Forschung und Wissenschaft. Rund um was die Menschheit schon über den Ozean weiß oder auch nicht.

Home » Energie & Umwelt

Die Schönheit von 1001 Nacht verschwindet zusehends im Nichts

Eingereicht on 12. April 2013 – 09:30No Comment

Wer kennt sie nicht, die Geschichten von 1001 Nacht, die uns als Kinder fasziniert haben? Doch wer sich einmal genauer informiert erkennt, dass Gold und Juwelen nicht die Schätze sind, die Arabien zu bieten hat. Denn diese verstecken sich unter dem Meeresspiegel – dort, wo nur wenige Menschen danach suchen. Das Meer bietet eine unglaubliche Vielfalt von Korallengärten in zauberhaften Farben und eine Artenvielfalt, wie man sie nur an wenigen Orten weltweit finden kann. Nur schade, dass das Ökosystem immer mehr von der Ölindustrie angegriffen und nachhaltig gefährdet und zerstört wird.

Die Geheimnisse des Meeres, die Taucher ebenso im Winter wie auch im Sommer ergründen können

Sind dem Wechsel der Jahreszeiten auf erstaunliche Weise unterworfen. Im Sommer locken üppige Landschaften und Wälder aus Seetang und im Winter zeigen sich bunte und unvergesslich zauberhafte Korallenriffe, die die Geheimnisse von 1001 Nacht auf eine ganz andere Weise repräsentieren. Zu den Traditionen Arabiens gehörten viele Jahre lang das Perlentauchen, welches jedoch in der heutigen Zeit eher selten noch zu finden ist, und die Seefahrt – doch gerade auch diese Tradition wurde in der heutigen Zeit vor allem durch das Ölgeschäft weitestgehend verdrängt und dient nunmehr der modernen Wohlstandsvermehrung, an die sich auch die Ozeane und das Ökosystem anpassen mussten – und dies nicht auf positive Weise.

Was früher eine gewisse Romantik beherbergte,

ist in der heutigen Zeit geprägt durch Überfischung, Umweltverschmutzung und durch Schädigung des Meeresbodens, die durch Schwimmbagger entstehen, die ihre Spuren hinterlassen. Gerade auch die Küstengebiet-Umgestaltung durch künstliche Inseln belastet das Ökosystem immer stärker und sorgt dafür, dass von der arabischen 1001 Nacht Romantik nur noch Erinnerungen bleiben. Die Zeiten von Märchen und romantischen Gefühlen scheint vorbei. Die Industrialisierung schafft neue Geschichte. Geschichten, die wir sicherlich nicht unseren Kindern erzählen werden, die diese jedoch für sich erleben müssen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch auf die Bemerkungen des subscribe via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.